TREPPEN, MASSGESCHNEIDERTE MÖBEL, FUSSBÖDEN


Mit uns beginnen Sie zu wohnen......

TREPPEN

Bei der Auswahl eines geeigneten Treppentyps betonen wir die Qualität, Sicherheit und Flexibilität jeder einzelnen Treppe, die im Auftrag hergestellt wird.

Wir sind bemüht, die Wünsche bezüglich klassischer Treppen und auch Treppen mit rostfreiem Material kombiniert zu erfüllen.

Wir betonen die Originalität, die neuesten Trends sowie Kundenwünsche, die in Bezug auf die hohe Qualität des verwendeten Materials und die Ausführung gestellt werden.

Entsprechend Ihrer Vorstellungen werden optimale Lösungen für die Treppen in Ihrem Haus entworfen.

Wir können Ihnen folgende Treppenarten anbieten:

Laminatverkleidungen für Treppen
- TOPSTEP

treppen
treppen
treppen
treppen
top step

Eine Treppe mit Laminat steht für die ideale Verbindung hochwertiger Oberflächen mit den Nutzeigenschaften des Laminats. Das Laminat eignet sich für jede feste Treppenkonstruktion. Mit dieser Verkleidungsart können wir jegliche Wünsche, auch für sehr anspruchsvolle Kunden, erfüllen.

Vorteile des Systems:

  • eine neue Treppe in nur 3 - 4 Tagen fertiggestellt
  • die Treppe kann über die gesamte Montagedauer benutzt werden
  • Renovierungen ohne bauliche Anpassungen
  • breites Angebot an standardmäßigen Dekoren sowie Dekoren im Auftrag
  • nie mehr schleifen und lackieren
  • Renovierungen von Treppen, Treppenwangen und Geländern
  • Treppen mit eingebauten Strahlern
  • hohe Traglast, Nutzungsdauer und Farbbeständigkeit
  • stoß- und abriebfeste Oberfläche
  • leichter Austausch bei mechanischer Beschädigung

Nachteile des Systems:

  • preislich mit Hartholz vergleichbar
  • beschränkte Auswahl der Dekore

Holzverkleidungen für Treppen

Für eine bereits vorhandene Treppe werden oft Holzverkleidungen für Stahlbeton- oder Stahlkonstruktionen gewählt. Bestimmt sind sie für Kunden, die Naturmaterialien bevorzugen.

Zur Treppe kann auch ein Geländer aus Massivholz oder aus rostfreiem Material bestellt werden. Je nach Kundenwunsch kann man auch ihre Kombination wählen, die dem Innenraum einen Hauch von Einzigartigkeit verleiht. Der Vorteil dieser Montageart ist, dass man die Treppe über die gesamte Montagedauer benutzen kann. Die Nachteile liegen in möglicher vorkommender Farbunbeständigkeit und in komplizierten Reparaturen bei jeglicher Beschädigung der Treppe.

treppen
treppen
treppen
treppen
treppen
treppen
treppen
treppen
treppen
treppen
treppen
treppen
treppen
treppen
treppen
treppen
treppen
treppen
treppen
treppen

Selbsttragende Vollholztreppe

Die selbsttragende Vollholztreppe ist ein Raumbestandteil, der Ihrem Heim einen einzigartigen Ausdruck verleiht.

Diese Treppen werden aus verschiedenen Holzarten je nach Kundenwunsch hergestellt. Wir produzieren eingestemmte Treppen, Hänge- und Satteltreppen. Die Treppenoberfläche wird mit hochwertigen PU-Lacken behandelt.

Die Treppen sind zertifiziert, ihre Herstellung und Ausführung werden stets geprüft.

treppen
treppen
treppen
treppen
treppen
treppen
treppen
treppen
treppen
treppen
treppen
treppen
treppen
treppen
treppen
treppen
treppen
treppen
treppen
treppen
treppen
treppen
treppen
treppen
treppen
treppen
treppen
treppen
treppen
treppen
treppen
treppen
treppen
treppen
treppen
treppen
treppen
treppen
treppen

Spindeltreppe

Die Spindeltreppe besteht aus einer Mittelsäule, auf die Stahlwalzen und Holzstufen nach jedem zweiten Stück aufgezogen werden.

Die mittlere Tragsäule ist im unteren Bereich im Boden verankert. Im oberen Bereich ist die Treppe über ein Podest in der Bauöffnung verankert. Die Größe der Innensäule und der aufgezogenen Walzen hängt vom Durchmesser der Treppe ab.

Die Holzstufen mit der Stärke 40 mm werden in Massivhartholz geliefert: Buche, Eiche, Ahorn, Esche. Das Holz kann zusätzlich mit Beize behandelt werden. Je nach Absprache können anstatt der Holzstufen auch Stufen aus Sicherheitsglas oder Naturstein genommen werden. Bei größeren Spindeltreppen werden Stufen mit der Stärke von 50 mm verwendet. Möglich ist auch die Konsolenausführung, d.h. dass die einzelnen Stufen nicht auf die Zentralsäule aufgezogen, sondern an Stützkonsolen befestigt werden, die an der Zentralsäule angeschraubt sind. Die Ausführung der Stufen gleicht der Ausführung einer aufgezogenen Treppe. Die Stützkonsolen sind aus viereckigen Profilen oder aus lasergebranntem Stahlblech hergestellt.

Die Mittelsäule, die aus den einzelnen Walzen zusammengesetzt ist, kann an ihrer Oberfläche mit Komaxit (RAL Pulverfarbe) in verschiedenen Farbtönen behandelt werden. Hergestellt werden kann die Mittelsäule auch aus rostfreiem Stahl, der entweder matt gebürstet oder glanzpoliert angeboten wird. In Sonderausführung wird die Zentralsäule aus Holz hergestellt.

treppen
treppen
treppen
treppen
treppen
treppen
treppen
treppen
treppen
treppen
treppen
treppen

Segmenttreppen

Die Segmenttreppe hat ein Stahlrückgrat, das aus einzelnen aufeinander anbindenden Teilen (Segmenten) besteht. Ihre Oberfläche kann entweder mit Komaxit (RAL Pulverfarbe) behandelt oder je nach Wunsch aus rostfreiem mattem oder glänzendem Stahl hergestellt werden.

Die Trittstufen sind aus Hartholz, im Preisangebot ist Buche massiv 40 mm enthalten. Die Trittstufen können zusätzlich mit Beize behandelt werden. Je nach Wunsch kann die Treppe auch aus anderen Holzarten wie z.B. Eiche, Ahorn, Esche hergestellt werden.

Das Geländer zur Treppe wird waagrecht geliefert und zwar in drei verschiedenen Varianten gemäß Angebot. Möglich sind auch Lieferungen mit Sicherheitsglas, auf Wunsch kann das Glas in eine laufende Fläche verbunden werden.

Die Treppe ist offen, luftig, ohne Setzstufen. Die einzelnen Trittstufen sind an den Segmenten befestigt und überlappen sich gegenseitig. Die Verankerung der Treppe wird je nach den vorhandenen Bedingungen entweder mit Hilfe von Tragkonsolen oder mit Hilfe einer Stützsäule durchgeführt.

treppen
treppen
treppen
treppen
treppen
treppen
treppen
treppen
treppen
treppen
treppen
treppen
treppen
treppen
treppen
treppen
treppen